Allgemein

NEU: Hundefitness

  • Hundefitness dogsbalance ist ein Training, das die Stabilität deines Hundes verbessert. Es bringt den Hundekörper in sein Gleichgewicht zurück, schafft mehr Beweglichkeit und löst muskuläre Spannungen auf. Die Kommunikation zwischen dir und deinem Hund wird gefördert und ihr habt zusammen mehr Energie im Alltag und Training. Hundefitness ist nicht nur ein Trainingssytem im engsten Sinne, sondern auch eine Philosophie achtsam und innig mit dem Hund zusammenzuarbeiten. Es löst Angst und Schmerz, aktiviert die Selbstheilungskräfte und schafft neue Beweglichkeit. Das sehr sanfte Aufspüren von Stress oder Triggerpunkten, sowie das nachfolgende Training durch Dehnung und gezielten Muskelaufbau, reduziert akute Schmerzen. Dadurch stärkt sich das Vertrauen zwischen dir und deinem Hund durch Berührung und das vegetative Nervensystem wird beeinflusst. Dein Hund bekommt ein Bewusstsein für alle Körperregionen. Hunde genießen diese Arbeit, die sowohl entspannend als auch aktivierend eingesetzt wird. Kranke Hunde, können durch Hundefitness ein besseres Balancegefühl erhalten und beweglich bleiben.

Hundefitness dogsbalance ist ein spezielles Ganzkörpertraining für den Hund und beinhaltet Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisation. Unter physiotherapeutischer Anleitung erlernst du in kleinen Gruppen ein Trainingsprogramm, welches ein ganz neues Balancegefühl bei deinem Hund herbeiführt. Es werden wirkungsvolle Übungen zur Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entspannung durchgeführt, um körperlichen Belastungen ausgleichend entgegen zu wirken.

Du erlernst das bewusste An- und Entspannen bestimmter Muskelgruppen, welche den ganzen Hundekörper in eine tiefe Entspannung versetzen. Zudem wird deine Körperwahrnehmung zum Hund geschult.